Heuweilermer Dorf Challenge LogoNun ist es endlich soweit. Am Sa, 02.07.2011 richtet Heads Up Freiburg sein erstes German Tour Turnier (C-Tier) aus. Das ganze findet aber leider nicht in Freiburg statt, da es bisher ja nicht möglich war einen Kurs in Freiburg aufzubauen. Zwar gibt es auch ausserhalb von Freiburg keinen Kurs, aber Gordians Eltern besitzen zum Glück etwas Wald in dem wir das Turnier veranstalten können.

Damit ist schon das Wort des Turniers vorweg genommen: Wald. Von 18 Bahnen während des Turniers befinden sich ganze 15 im Wald und dort sieht man vor lauter Bäumen den Wald kaum. Von den anderen 3 Bahnen kann man nur eine als offen bezeichnen. Ein jeder der das genaue Werfen beherrscht wird einen größeren Vorteil verspüren, aber auch für die eher etwas Turnier unerfahrenen Freiburger wird es möglich sein den Waldkurs zu spielen. Trotz der vielen Bäume wird es ebenso enge wie auch weitere Fairways, kürzere und längere Bahnen und Höhenunterschiede geben.

Heads Up Freiburg führt eine Handicap League ein. Disc Golf ist ohne einen festen Kurs in der Nähe kein einfacher Sport zum ausüben. Natürlich kann man sich Bäume suchen auf die man spielen kann, aber mal ehrlich: Irgendwann macht das einfach nicht mehr ganz so viel Spass. Heads Up Freiburg hat sich daher überlegt zu mindest einmal im Monat einen Kurs aufzubauen und einen League Day zu veranstalten. Damit aber nicht immer der gleiche gewinnt, soll es eine Handicap League werden.

Der Termin für die Heads Up Vereinsmeisterschaften muss nun doch geändert werden. Leider gab es im Nachhinein von einigen einen Änderungswunsch. Von daher findet die Vereinsmeisterschaft am 05.02.2011 statt. Ich hoffe dass dies keine Probleme aufwirft und trotz des geänderten Termins alle teilnehmen können. Oder eben gerade deswegen.

Um die Distribution und Auswahlmöglichkeiten an Kleidung zu vereinfachen, bzw. zu vergrößern mussten wir leider unser Logo etwas verändern. Das kam daher, da es sonst auf die meisten Materialien nicht druckfähig ist. Ich hoffe das trotz der Veränderung immer noch alle mit dem Logo zufrieden sind. Das eigentliche Logo bleibt uns, außer auf Kleidung, natürlich weiterhin erhalten und soll auch weiterhin uns symbolisieren. Ach ja die damit möglich gewordene Kleidung lässt sich im Mitgliederbereich über den Shirt Shop begutachten.

Da ich ja weiss, dass nicht alle ihre Emails lesen. Aber recht interessante Informationen in der Email waren, hier nochmal der komplette Text zum nachlesen: